Montag, 21. September 2015

Hallo Herbst!






Ich liebe den Herbst. Alles ist jetzt so intensiv. Der Geruch, die Farben, die Luft, das Licht. Als ob die Natur sich noch einmal zu einem Crescendo erhebt bevor sie sich in den Winterschlaf begibt.

Und es gibt soviel zu tun. Soviel zu ernten. So viel zu sammeln. Die Jungs sind eifrig wie Eichhörnchen. Drachen steigen lassen, Äpfel und Nüsse ernten, Eicheln, Kastanien, Blätter und Zapfen sammeln und natürlich Pilze suchen.

Oh ja, der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit. Und sie hat gerade erst begonnen (sagt der Kalender).
Hach.

P.S.: Unserem Frühchen geht es gut. Stolze 1710 Gramm bringt er aktuell auf die Waage. Mehr dazu beim nächsten Post :-)